Schoko Torpedo – Der süße Schuss mit Schokolade

Zutaten

  • 200g Haselnüsse
  • 100g Mandeln
  • 4Handvoll Maisflakes
  • 150g Zartbitter-Schokolade (vegan)
  • 4EL Agavendicksaft
  • 2EL Zuckerrübensirup
  • 1EL Kokosöl
  • ¼TL Salz

Zusätzlich brauchst Du:

  • Hochleistungsmixer
  • kleine rechteckige Brotbackform
  • Backpapier
  • Gefrierschrank

Zubereitung

Anfangs die Mandel und Haselnüsse zusammen mit dem Agavendicksaft, den Zuckerrübensirup und dem Salz in den Mixer geben und zerkleinern.

Je nachdem wie Du es magst, kannst Du es grob bis sehr zermahlen zubereiten.

Ich habe in diesem Fall die zweiter Variante gewählt.

Den süßen Nussmus in eine Schüssel geben und mit den Maisflakes so lange vermengen, bis eine feste Masse entstanden ist. Am schnellsten geht es mit den Händen.

Anschließend das Backpapier mittig über die Brotbackform legen und zusammen mit der Nussmasse in die Form drücken. Die Nussmasse schön gleichmäßig verteilen und fest an den Boden drücken.

Danach das Backpapier mit dem Nussblock aus der Form herausheben, umwickeln und für ca. 3-4 Stunden in den Gefrierschrank  stellen.

20 Minuten bevor Du den Block aus dem Gefrierschrank holst, die Zartbitterschokolade in einem Wärmebad aufweichen, das Kokosöl dazugeben und verrühren.

Anschließend die flüssige Schokolade abkühlen lassen, damit diese nicht mehr ganz so dünn ist. Das ist wichtig, weil sonnst die Schokolade wieder von Riegel abläuft und somit nur eine dünne Schokohaut entsteht.

Den Nussblock aus dem Gefrierschrank holen und in gewünschter Größe in Riegel schneiden.

Mit einer Gabel danach in der Schokolade welzen und wieder auf dem Backpapier mit einer festen Unterlage (zB. Brett) legen. Wenn Du alle Riegel gewälzt hast, dann wieder ab in den Gefrierschrank für weitere 30 Minuten. Danach die Riegel wieder raus holen und – fertig!

Bon Appetit!! 🙂

TIPP: Wenn Du gerne einen dickeren Schokoladenmantel magst, dann einfach den Vorgang nach den 30 Minuten wiederholen.

Die Riegel solltest Du im Kühlschrank aufbewahren, weil sie schon bei Finger-Temperatur beginnen zu schmelzen.

Lecker Schokoladen-Riegel - mit knusprigen Mandel- und Haselnuss-Splitter, knacki-süßer Füllung mit Agaven- und Zuckerrüben-Sirup, einer Kokos-Note und umhüllt in zartbitterer Schokolade.
Schoko Torpedo – Der süße Schuss mit Schokolade

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.