Feel Greece – Griechischer Döner mit Tzaziki

Döner-Fladen gefüllt mit in Kokosöl gebratenem Schnetzel mit einer leichten Kümmel-Minz-Note, dazu süße Karottenstreifen, frische Petersilie, rote Zwiebeln und einem Tzaziki mit Oliven und Balsamico-Sirup als Topping

Zutaten (reicht für 2 Döner)

  • 150g Sojaschnetzel
  • 250g Soja-Naturjogurt ungesüßt (Alpro)
  • 1 Karotte
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ grüne Gurke
  • 1 Bund frische Petersilie glatt
  • 1EL getrocknete Minzblätter
  • ½ TL Kümmel gemahlen
  • Braune/Schwarze Oliven
  • Balsamico-Sirup rot
  • Limettensaft
  • Kokosöl
  • Salz und Pfeffer

Der Döner-Fladen

  • 250g Mehl
  • 60g Soya-Naturjogurt ungesüßt (Alpro)
  • 150ml Wasser heiß
  • 21g frische Hefe
  • 7,5g Backpulver
  • 1EL Agavendicksaft
  • 2EL Olivenöl
  • 1TL (max.) Salz

Zubereitung

„Feel Greece – Griechischer Döner mit Tzaziki“ weiterlesen

Chili-Mole Chips – Die Chili Guacamole & Nacho Party

Chili-Mole - deftiges herzhaftes Chili auf knusprigen Nachos, mit vegan Chees und einer frischen fruchtigen Guacamole mit einer spicy Note - ein unvergesslicher Dipp-Genuss!

Zutaten (für 2 Personen)

fürs Chili

  • 200g Tofu Natur
  • 100g Tomatenmark
  • 130g Kidneybohnen (fertig gekocht)
  • 150g Mais (Gemüsemais)
  • 100ml Wasser
  • ½ rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Majoran
  • 1EL Limettensaft
  • ¼TL Rosmarien
  • ¼TL Thymian
  • ¼TL Oregano
  • 1EL dunklen Agavendicksaft
  • 125g Mais-Chips
  • 2 Handvoll veganen Schmelzkäse (Simply V)
  • Sonenblumenöl
  • 1 getrocknete kleine Chilischote
  • Salz & Pfeffer

für die Guacamole

  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 1EL Olivenöl
  • 1TL Koriander
  • 2EL Limettensaft
  • 1 getrocknete kleine Chilischote
  • Salz & Pfeffer

Zusätzlich

Sofern benötigst Du einen großer beschichteter Topf und zwei Müslieschüsseln.

Zubereitung

„Chili-Mole Chips – Die Chili Guacamole & Nacho Party“ weiterlesen

Cheezy HotDog – Ein echt heißer Hund!

So genial hast Du deinen HotDog noch nie gegessen - mit leckerer selbst gemachter HotDog-Souce, knackig karamlisierten Zwiebeln und sfatigen süß-sauren Gewürzgurken.

Zutaten (reicht für 2 HotDogs)

  • 4 dünne oder 2 dicke pflanzen Würste
  • 2 Hotdog-Brötchen
  • 2 rote Zwiebel
  • 1 etwas größer Gewürzgurke
  • 150g pflanzliche Mayonnaise
  • 1TL Currysenf (oder 1TLSenf + 1/5TLCurrypulver)
  • 1TL Kapern
  • 2TL Kapernlake
  • ½TL Kurkuma
  • ½TL Paprika edelsüß
  • 1EL Sojajoghurt ungesüßt
  • 2EL Schnittlauch
  • 1EL Agavendicksaft dunkel
  • 1TL Rohrohrzucker
  • 2TL Streukäse pflanzlich (Simply V)
  • 2EL Sonnenblumenöl
  • Ketchup
  • Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitung

„Cheezy HotDog – Ein echt heißer Hund!“ weiterlesen

Pizza Yellow – Die käsige Pizza mit Pfifferlinge

Die herzhaft deftige Pizza mit Pfifferlinge, geschmolzenem veganen Käse, roten Zwiebeln, leckerer pflanzlicher Käsecreme, Fermento Tofu-Würfeln und frischen Basilikum

Zutaten (reicht für 1x30cm Pizza)

Teig

  • 200g Mehl
  • 125ml Wasser
  • ½TL Salz
  • 10g Hefe

Belag

  • 200g Pfifferlinge
  • 150g Creme Vega (Dr. Oetker)
  • 150g Wilmersburger Käse – Pilze
  • 100g fermentierten Tofu-Paprika
  • 75g pflanzlichen Pizzaschmelz (zB der von Wilmersburger)
  • 35g Landjäger (von Heierl)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1EL Petersilie
  • 1EL pflanzliche Butter
  • 1TL Paprika edelsüß
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

„Pizza Yellow – Die käsige Pizza mit Pfifferlinge“ weiterlesen

High Tower – Der besondere Aubergine-Burger

Der Doppel-Burger mit panierter Aubergine, angebratener Zucchini leckerer Knoblauchcreme, genüsslicherm Auberinen-Tomaten-Topping, frischer Avocado und Petersilie

Zutaten (reicht für 2 HT-Burger)

  • 2 Vollkornbrötchen
  • 1 Aubergine
  • 1 Rote Zwiebel
  • ½ Avocado
  • 200g Zucchini(-Spagetti)
  • 100g Kirschtomaten
  • 3EL Mehl
  • 2EL Haferflocken
  • 1 getrocknete Chilischote
  • Semmelbrösel/ Paniermehl
  • Luzerne- oder Brokkoli-Sprossen
  • Knoblauch-Creme (siehe Mayonnaise + 3-4 Knoblauchzehen)
  • Kokosöl
  • Olivenöl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Zusätzlich

Von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig, ist ein Spiralschneider für die Zucchini.

Zubereitung

„High Tower – Der besondere Aubergine-Burger“ weiterlesen