Breake Egg – Das rein pflanzliche Rührei

Zutaten (reicht für 2 Personen)

  • 200g Tofu Natur
  • 1EL pflanzliche Butter
  • 50ml Pflanzenmilch
  • 1TL Agavendicksaft
  • ½TL Kala Namak
  • ¼TL Kurkuma
  • ½ Zwiebel
  • ½ Bund Schnittlauch
  • Kirschtomaten
  • Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitung

Zuerst den Tofu natur mit einer Gabel auf einem Teller komplett zerdrücken.

Dann die Butter in einer Pfanne auf mittlerer Hitze schmelzen. Währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, in die Pfanne geben und abgedeckt dünsten bis diese glasig sind.

Nachdem den zerdrückten Tofu hinzu geben und zusammen mit dem Kurkuma verrühren bis das Rührei  gelb ist.

Anschließend die Hitze nochmal halbieren, die Milch dazu geben und unter leichtem köcheln gut verrühren.

Danach die Hitze abstellen, etwas Schnittlauch reinschneiden und das Kala Namak hinzugeben.

Abschließend zu dem Rührei den Agavendicksaft dazugeben, etwas Pfeffer und gegebenenfalls nochmal mit etwas Kala Namak abschmecken.

Somit das Rührei auf einem frisch gebackenen Brötchen servieren und mit etwas Paprikapulver, einer geteilten Kirschtomate und etwas Schnittlauch garnieren – fertig!

Bon Appetit!! 🙂

Breake Egg - Das pflanzliche Rührei, zubreitet aus zarten Nautur-Tofu, leckeren Gewürzen, saftigen Tomaten, süßem Agavendicksaft und frischem Schnittlauch
Breake Egg – Das rein pflanzliche Rührei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.